Image

Bewerbermanagement

Ansprechpartner ist unsere Personalleitung Frau Tanja Banner.

Sie erreichen Frau Banner unter folgender Mail-Adresse: Tanja.Banner@realcore.de

Hinweise zum Datenschutz zur Durchführung des Bewerbermanagements:

Verantwortliche Stelle für das Bewerbungsmanagement in der RealCore Group ist:
RealCore Group GmbH
Geschäftsführung
Kruppstr. 82-100
45145 Essen

Zweck der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG neu) und anderer Rechtsnormen (z.B. Sozialgesetzbuch).

In erster Linie dient die Datenverarbeitung der Begründung des Beschäftigungsverhältnisses.

Die vorrangige Rechtsgrundlage hierfür sind Art. 88 DS-GVO und § 26 BDSG (neu).

Weiterleitung innerhalb der RealCore Group

Um die Ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten entsprechende bestmögliche Anstellung zu finden, leiten wir ggf. Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Unternehmen der RealCore Group weiter.

RealCore Consulting GmbH, Essen
RealCore Services GmbH, Essen
RealCore Solutions GmbH, Essen
RealCore Technology GmbH, Saarbrücken
RealCore Business Consulting GmbH, Essen
RealCore Omnishore GmbH, Hamburg
RealCore Maintenance GmbH, Essen
RealCore Spain SL, Malaga
rps GmbH, Essen
secudor GmbH, Treuchtlingen

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Ihre Bewerbungsunterlagen verarbeiten (z.B. speichern) wir für die Dauer des Bewerbungsprozesses. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Unterlagen auf Grund von gesetzlichen Einspruchsfristen für maximal sechs (6) Monate. Sollten Sie uns die Einwilligung zur längeren Speicherung in unserem Bewerberpool gegeben haben, dann löschen wir Ihre Unterlagen, sobald Sie der Speicherung widerrufen haben.

Findet eine Weiterleitung an Dritte, außerhalb der RealCore Group statt?

Wir übermitteln Ihre Daten nur in Drittländer, wenn Sie uns die Einwilligung dafür gegeben haben und wir die notwendigen datenschutzrechtlichen Vereinbarungen und Garantien geregelt haben.

Welche Rechte haben Sie?
Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, es sei denn Ihre Daten werden zur Erfüllung eines Vertrags benötigt oder eine rechtliche Verpflichtung verlangt die weitere Verarbeitung.
Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Rechte (Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit) im Rahmen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen.
Hierzu wenden Sie sich bitte direkt an die oben genannte Ansprechpartnerin.

Sie haben die Möglichkeit sich bei einer Beschwerde an unseren Datenschutzbeauftragten oder an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die Kontaktdaten der zuständigen Aufsichtsbehörde finden Sie hier.

Sind Sie verpflichtet, Ihre Daten bereitzustellen?
Die von Ihnen gemachten Angaben sind für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich. Bei unvollständigen Angaben können wir Ihre Bewerbung leider nicht berücksichtigen.

Wie können Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren?
Für Fragen rund um den Datenschutz bei der RealCore Group GmbH und zu diesem Schreiben steht Ihnen unser externer Datenschutzbeauftragter Joachim A. Hader unter der Email-Adresse datenschutz@secudor.de gerne zur Verfügung.

Inwieweit finden automatisierte Einzelfallentscheidungen oder Maßnahmen zum Profiling statt?
Wir nutzen keine rein automatisierten Verarbeitungsprozesse zur Herbeiführung einer Entscheidung.




Search