Image

Messebericht von dem SAP Handelsforum 2018 in Wiesbaden

Das diesjährige SAP-Forum für den Handel in Wiesbaden zeigte in vielen Facetten, wie sich der Handel in rasantem Tempo zur datengetriebenen Branche entwickelt. Im Mittelpunkt stand die zentrale Frage, wie Unternehmen die neuen Technologien für sich nutzen und sich so vom Wettbewerb abheben können. Ein Heimspiel also für den führenden SAP Prozess- und Technologiedienstleister RealCore, der dazu extra mit seinen Omnichannel Spezialisten aus der Hamburger Niederlassung vertreten war. So informierte Cengiz Varol (Head of Omnichannel / Managing Partner) in der SAP Guided Tour das angereiste Fachpublikum von Grund auf darüber, wie ein Unternehmen das Thema Omnichannel von seinen Kundenanforderungen her angehen kann, wie es zu seiner eigenen Omnichannel Architektur kommt und welche Roadmap sich daraus ergibt. Das bewährte RealCore Vorgehensmodell führt dann zu einer individuellen SAP-Omnichannel und S/4 Prozessarchitektur, die sämtliche Kundenanforderungen entlang der digitalen Supply Chain berücksichtigt.

Image
RealCore Stand auf dem SAP-Forum für den Handel 2018 in Wiesbaden
Vortragender in der Bildmitte mit Mikrofon: Cengiz Varol (Head of Omnichannel / Managing Partner, Hamburg)

Bestimmt auch, weil RealCore zum wiederholten Mal als Aussteller auf diesem Forum vertreten war, suchten auffallend viele CIOs das direkte Gespräch am RealCore Stand, um sich über die neuesten Entwicklungen rund um das Portfolio der RealCore Group zu informieren. Themenschwerpunkte waren hier besonders auch unser Know-how für eine S/4 Transformation sowie unsere Projekte im Bereich der digitalen Filialwarenwirtschaft. Allein zum Thema Konditionsmanagement für den Handel konnte Martin Rau (Geschäftsführer der RealCore Tochtergesellschaft rps), der als Experte für das Thema branchenweit bekannt ist, ein beachtliches Interesse verzeichnen. In diesem Zuge ergaben sich viele spannende Gespräche, die auch auf der SAP Abendveranstaltung bis spät in die Nacht fortgeführt wurden. Ebenso informativ und unterhaltsam verlief auch schon der Vorabend, zu dem die RealCore Group wieder Kunden und Freunde zum persönlichen Austausch und Fachsimpeln einlud. Gemeinsam stimmten sich so schon die IT Führungskräfte namhafter Handelsunternehmen bei zünftigen Speisen und Getränken im rustikalen Ambiente eines bekannten Wiesbadener Restaurants und Biergarten auf die Veranstaltung ein.

Search